Jeder Mensch ist anders. Damit Sie entspannt und bequem in Ihrer ALNO Küche arbeiten können, muss sie maßgenau nach Ihren persönlichen Anforderungen geplant werden.
Wichtiges Planungsthema ist die Arbeitshöhe. Sie muss auf Ihre Körpergröße abgestimmt werden. ALNO ermöglicht das durch vier verschiedene Standardsockelhöhen und diverse Unterschrankhöhen. Innerhalb der Zeile sind zudem Höhensprünge ergonomisch sinnvoll. Die ALNO Unterschränke bauen auf einem 13-cm-Raster-Konzept auf und sind für den abgesenkten Kochbereich in fünf und zum Vorbereiten und Spülen in sechs Rasterhöhen erhältlich. Die ideale Nischenhöhe beträgt 48 cm.

Legen Sie Wert auf kurze Arbeitsflächen und kurze Wege? So ist die Spülmaschine bestens neben dem Geschirrschrank platziert. Hoch eingebaute E-Geräte schonen den Rücken und auch der Stauraum sollte bequem zugänglich sein: Im Unterschrankbereich bieten voll ausziehbare Schubkästen und Auszüge leichten Zugriff bis in den hintersten Schrankwinkel. Bei Hängeschränken mit Falt-, Lift- oder Klapptüren steht Ihrem Kopf, auch wenn diese geöffnet sind, nichts im Wege.
X
hg/73.png